Die Software ELEKTROMANAGER erfasst Messwerte

ELEKTROMANAGER und SECUTEST 4

Geräte der Secutest-Reihe S4 können mittels eines AddIns durch den ELEKTROMANAGER ferngesteuert werden. Zudem ermöglicht das AddIn den Datenim- und -export. Diese Funktionen des ELEKTROMANAGERs konnten mit GOSSEN METRAWATT Prüfgeräte mit neuen Firmware-Versionen zuletzt nicht genutzt werden. Mit einer neuen Version des AddIns steht der volle Leistungsumfang zur Verfügung.

Die Software ELEKTROMANAGER erfasst Messwerte

Vom Protokollmanager zum ELEKTROMANAGER

MEBEDO bietet allen Usern des GMC Protokollmanagers ein Upgrade auf den ELEKTROMANAGER BASIS an. Sie sparen etwa 30 Prozent.

VEFK ohne schriftliche Beauftragung

Eine Übertragung von Pflichten innerhalb einer betrieblichen Organisation muss schriftlich erfolgen. Was aber wenn jemand die Funktion einer Verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) ausübt, ohne schriftlich beauftragt worden zu sein? Ist eine mündliche Beauftragung unwirksam? Welche Folgen hat eine fehlende schriftliche Beauftragung für eine VEFK?

Neue VDE 0100-704

Die DIN VDE 0100-704 für die Elektroversorgung von Baustellen wurde neu veröffentlicht. Neu ist u. a., dass Drehstrom-Steckdosen in Baustromverteilern bis einschließlich 63 A mit einem allstromsensitiven RCD vom Typ B geschützt werden müssen und dass fest angeschlossene Baustromverteiler mit Steckdosen durch Laien bedienbare Einrichtungen zum Trennen der Einspeisung enthalten müssen. Nachrüstungen älterer Baustromverteiler dürften nahezu unmöglich sein.

Neue DIN VDE 0100-410

Die DIN VDE 0100-410 wurde überarbeitet. Die neue DIN VDE-410 (VDE 0100-410):2018-10 Errichten von Niederspannungsanlagen macht u. a. neue Vorgaben zu Abschaltzeiten, Steckdosen in Endstromkreisen und RCDs in Wohnungen.