Produktinformation

AddIns für Secutest S4

Ab sofort können Geräte der Secutest Reihe S4 mit Firmware ab 2.1 angesteuert werden

Seit Oktober 2018 werden GOSSEN METRAWATT Prüfgeräte mit neuen Firmware-Versionen ausgeliefert (z. B. Secutest IQ). Diese Firmware-Versionen werden auch nach einer Reparatur oder Kalibrierung installiert. Bisher konnten GOSSEN METRAWATT Prüfgeräte mit den neuen Firmware-Versionen nicht mit dem ELEKTROMANAGER und fundamed kommunizieren. Ab sofort gibt es für Geräte der Secutest-Reihe S4 (Base, Base 10, Pro) ein AddIn, das die Fernsteuerung und den Remote-Modus durch den ELEKTROMANAGER und fundamed ermöglicht.

Das AddIn zeigt überdies im Dialog der Fernsteuerung die Grenzwerte an und beendet aktive Messungen bei Grenzwertüberschreitung. Bei zu hohem Schutzleiter- und Berührungsstrom wird die Messung abgebrochen.

Der Import/Export von Daten funktioniert mit diesem AddIn noch nicht mit der Firmware-Version 2.1.0. Sobald auch diese Funktion verfügbar ist, werden wir Sie informieren.

Das neue AddIn für Geräte der Secutest-Reihe S4 steht in unserem Kundenportal Mein MEBEDO zur Verfügung.

Mehr zu den AddIns erfahren Sie auf hier.

Noch Fragen? Rufen Sie uns (Tel.: +49 2630 956 71 – 33) an oder schreiben Sie uns.