VDE 0701-0702

Welche Defekte am Schutzleiter werden meist nicht erkannt?

Defekte am Schutzleiter werden im Rahmen der Wiederholungsprüfung nach VDE 0701-0702 in der Regel daran erkannt, dass der angezeigte Messwert unüblich oder unwahrscheinlich ist. Lose Anschlussstellen in den Steckvorrichtungen und im Gerät bewirken unter Umständen keine oder nur eine sehr geringe Erhöhung des Widerstands und lassen sich bei der Messung nur schwer entdecken. Sie werden erkannt, wenn weiter lesen…

WEITERE AKTUELLE NACHRICHTEN

Die Software-Lösung von MEBEDO: ELEKTROmanager zum rechtssicheren Prüfen von elektrischen Arbeitsmitteln und Anlagen
,

Neue AddIns für HT Instruments MultiTest HT700+ und Benning ST750

/
Ab sofort stehen neue AddIns für den Sicherheitstester MULTITEST HT700+ von HT INSTRUMENTS und für den Gerätetester ST750 von BENNING zur Verfügung.
,

BIM in der Elektrotechnik

/
Kein Bauvorhaben ist ohne die Versorgung mit elektrischer Energie realisierbar. Die Planungsmethode BIM (Building Information Modeling) kann genutzt werden, um die Planung der Elektrotechnik ohne Überschneidungen mit anderen Gewerken umzusetzen und später den Betrieb der elektrischen Anlagen zu vereinfachen.
Die Prüfsoftware fundamed von MEBEDO wurde für die rechtssichere Prüfung und Dokumentation von elektrischen Medizingeräten entwickelt.
, , ,

Versions-Update 10F04

/
Neues Versions-Update von MEBEDO ELEKTROmanager und fundamed. Seit heute gibt es ein Versions-Update der beiden Software-Anwendungen. Wir zeigen Ihnen, was die Version 10F04 an Optimierungen und Neuerungen für Sie bereithält.
, ,

Elektronische Signatur von Prüfberichten

/
Prüfberichte müssen nach Betriebssicherheitsverordnung entweder unterschrieben sein oder eine elektronische Signatur aufweisen. Der MEBEDO ELEKTROmanager und fundamed ermöglichen eine rechtssichere elektronische Signatur. Wie sie vergeben wird, erfahren Sie in diesem Beitrag
Die Software-Lösung von MEBEDO: ELEKTROmanager zum rechtssicheren Prüfen von elektrischen Arbeitsmitteln und Anlagen
, ,

Neue AddIns für Benning ST 725 und Fluke 1664

/
MEBEDO hat neue AddIns für Benning- und Fluke-Prüfgeräte entwickelt.
externe VEFK
, ,

Externe Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

/
Für Betriebe ohne eigene VEFK kann es sinnvoll sein, eine externe Verantwortliche Elektrofachkraft beauftragen. Dafür gibt es verschiedene Modelle.
, ,

VDE 0100 Teil 600 Reihenfolge der Prüfungen

/
Teil 600 der Normenreihe VDE 0100 gibt die Anforderungen an die Erstprüfung elektrischer Anlagen vor. Nach VDE 0100-600 muss das Besichtigen zuerst erfolgen. Bei den weiteren Prüfschritten ist folgende Reihenfolge zu empfehlen, um eine vollständige und für den Prüfer sichere Prüfung zu gewährleisten.
,

AddIn für GMC SECUTEST 4

/
MEBEDO stellt ab eine neue Version des AddIn für den Sicherheitstester GMC SECUTEST 4 (S4) zur Verfügung. Sie unterstützt in der Version 10 des ELEKTROmanagers / fundamed die von Gossen Metrawatt zuletzt veröffentlichte SECUTEST Firmware 1.8.2 für den GMC SECUTEST 4 (S4)
, ,

VDE 0100-600:2017-06 Erstprüfung elektrischer Anlagen

/
Geändert hat sich eine Vielzahl von Einzelvorgaben für die Erstprüfung elektrischer Anlagen nach VDE 0100 Teil 600. Dieser Artikel enthält eine Auswahl der Neuerungen.

PRODUKTE

VDE 0701-0702 Prüfgeräte bei MEBEDO

MESSTECHNISCHE SEMINARE

Normengerecht prüfen

Wir bieten Ihnen VDE 0701-0702 Seminare und Praxisworkshops an, in denen wir gemeinsam normengerecht prüfen.