VDE 0701-0702

Welche Defekte am Schutzleiter werden meist nicht erkannt?

Defekte am Schutzleiter werden im Rahmen der Wiederholungsprüfung nach VDE 0701-0702 in der Regel daran erkannt, dass der angezeigte Messwert unüblich oder unwahrscheinlich ist. Lose Anschlussstellen in den Steckvorrichtungen und im Gerät bewirken unter Umständen keine oder nur eine sehr geringe Erhöhung des Widerstands und lassen sich bei der Messung nur schwer entdecken. Sie werden erkannt, wenn weiter lesen…

WEITERE AKTUELLE NACHRICHTEN

, ,

Neue AddIns für Benning ST 725 und Fluke 1664

/
MEBEDO hat neue AddIns für Benning- und Fluke-Prüfgeräte entwickelt.
externe VEFK
, ,

Externe Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

/
Für Betriebe ohne eigene VEFK kann es sinnvoll sein, eine externe Verantwortliche Elektrofachkraft beauftragen. Dafür gibt es verschiedene Modelle.
, ,

VDE 0100 Teil 600 Reihenfolge der Prüfungen

/
Teil 600 der Normenreihe VDE 0100 gibt die Anforderungen an die Erstprüfung elektrischer Anlagen vor. Nach VDE 0100-600 muss das Besichtigen zuerst erfolgen. Bei den weiteren Prüfschritten ist folgende Reihenfolge zu empfehlen, um eine vollständige und für den Prüfer sichere Prüfung zu gewährleisten.
,

AddIn für GMC SECUTEST 4

/
MEBEDO stellt ab eine neue Version des AddIn für den Sicherheitstester GMC SECUTEST 4 (S4) zur Verfügung. Sie unterstützt in der Version 10 des ELEKTROmanagers / fundamed die von Gossen Metrawatt zuletzt veröffentlichte SECUTEST Firmware 1.8.2 für den GMC SECUTEST 4 (S4)
, ,

VDE 0100-600:2017-06 Erstprüfung elektrischer Anlagen

/
Geändert hat sich eine Vielzahl von Einzelvorgaben für die Erstprüfung elektrischer Anlagen nach VDE 0100 Teil 600. Dieser Artikel enthält eine Auswahl der Neuerungen.

VDE 0105-100/A1 Betrieb von elektrischen Anlagen

/
Die Vorgaben für wiederkehrende Prüfungen an elektrischen Anlagen haben sich geändert. Neu ist u. a., dass die Isolationswiderstandmessung unter bestimmten Umständen entfallen kann.

Wiederholungsprüfung an Stromerzeugern für Feuerwehren

/
Eigenständige Prüfnorm für die Wiederholungsprüfung von Stromerzeugern gibt es nicht. Daher muss anhand der grundsätzlichen Prüfnormen ein sinnvoller Prüfablauf zusammengestellt werden, um die Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen nachzuweisen.

Arbeitsstättenverordnung 2016

/
Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) wurde überarbeitet. Neu sind insbesondere konkrete Vorgaben bei der Unterweisung und der Instandhaltung, sowie die Berücksichtigung psychischer Belastungen bei der Gefährdungsbeurteilung.

Neue Kontaktdaten

/
Eine kleine Information in eigener Sache: Es hat sich etwas verändert bei uns. Sie erreichen die MEBEDO GmbH und die MEBEDO Vertriebs GmbH ab sofort unter einer neuen Adresse und neuen Telefonnummern. Dies betrifft auch die Support-Hotline.

PRODUKTE

VDE 0701-0702 Prüfgeräte bei MEBEDO

MESSTECHNISCHE SEMINARE

Normengerecht prüfen

Wir bieten Ihnen VDE 0701-0702 Seminare und Praxisworkshops an, in denen wir gemeinsam normengerecht prüfen.